The Ultimate Revival 1994-1999 mit Commander Tom




Bon Voyage! Dinky & Matthew Styles

Sa 24.03.2012 * 23:00
Nordstern
Voltastrasse 30
4056 Basel
Schweiz

Line-Up:
Dinky (Cocoon, Visionquest, Horizontal / Berlin)
Matthew Styles (Crosstown Rebels / London)
Nader (Neustadtmusik, Party Garantie / Zürich)
Herzschwester (Gelbes Billett / Basel)
John Depardy (Bon Voyage / Basel)

Visuals by Pixelpunx.ch



Beschreibung zur Veranstaltung:
Alejandra Iglesias alias Dinky gehört seit Jahren zu den führenden weiblichen DJs & Producers der globalen elektronischen Musikszene. Das seit fast 10 Jahren in Berlin lebende chilenische Energiebündel überzeugt nicht nur mit exzellenten Sets, sondern auch mit ebensolchen Veröffentlichungen und die ihren bekannten männlichen DJ-Landsmännern, sowohl sound- als auch mixtechnisch in nichts nachsteht.

Prince, Depeche Mode, die Cocteau Twins, wie auch die Komponisten Brian Eno und Eric Satie sind die Helden ihrer Jugend, Tänzerin ihr Berufswunsch. Bereits mit 16 Jahren tanzte sie auf der Bühne von Peter Gabriel Konzerten und beginnt später ein Tanzstudium in Chile. Im Zentrum der brodelnden chilenischen Szene der frühen 90er Jahre traf sie auf Lokalmatadore wie Ricardo Villalobos, Atom Heart oder Dandy Jack, denen man getrost eine Revolution der elektronischen Musik in die Schuhe schieben kann.
Dinky wurde von der frischen Energie der noch jungen Bewegung geformt und mitgerissen, brachte sich selbst das mixen bei und spielte schon bald auf den ersten Raves in der chilenischen Wüste. Mit derselben Leidenschaft und Zielstrebigkeit eroberte sie wenig später auch den Big Apple, wo sie Mitte der 90er Jahre ein Stipendium auf der Martha Graham School of Contemporary Dance erhielt. Aber ihr Herz gehörte bereits der elektronischen Musik: innerhalb kürzester Zeit hatte sie es in die New Yorker Underground Szene geschafft und spielte regelmäßig in den angesagtesten Clubs. Dort macht sie auch die Bekanntschaft mit Magda und startete mit ihr eine eigene Partyserie im Herzen Chinatowns.

Ihre erste Platte auf dem Kölner Label ?Traum? erschien bereits im Jahr 2000 bevor sie 2003 nach Berlin zog, wo sie sich mitten in einer lebendigen, von internationalen Musikern bevölkerten Metropole wiederfand. Der grosse Durchbruch folgte 2005 mit dem Release von "Acid In My Fridge" auf Sven Väths ?Cocoon Recordings?. Das Stück wird zum internationalen Clubhit und bringt ihr DJ-Bookings rund um den Globus ein. Im gleichen Jahr gründete sie auch ihr eigenes Label ?Horizontal? und hat bis dato auf so wichtigen Labels wie Cocoon, Crosstown Rebels, Ostgut Ton, Vakant und Visionquest Platten veröffentlicht. Ihr Produktions- und DJ-Stil verbindet deepe House Musk mit experimentellem Techno und macht sie zu einer der gefragtesten DJs weltweit. 2006 wurde sie bereits in die illustren Reihen der Cocoon Ibiza Residents aufgenommen und hat bis heute eine Residency in der Berliner Panoramabar. Ebenso ist sie längst zuhause auf großen Festivals wie Sonne Mond Sterne oder Sónar in Barcelona - ihre musikalische Produktivität reißt dabei nicht ab.

Matthew Styles ist bei Crosstown Rebels, einem der zurzeit wichtigsten Labels weltweit, unter Vertrag. Styles ist DJ, Labelmanager und Produzent in Personalunion und hat mit DigYourOwnRave (jeden Sonntag in der Londoner Tbar) eine Eventreihe ins Leben gerufen, die in der englischen Hauptstadt mit einem imperativen ?must have!? versehen ist. Neben Crosstown Rebels zählen auch Labels wie Horizontal, Diamonds & Pearls, Bpitch Control, Disco45, Paranoid, Music For Freaks und City Rockers zu seinen Release-Adressen und in Berlin, wo Styles seit geraumer Zeit lebt, zählt er zu den subkulturellen Achsen um die sich das musikalische Leben dreht ? und das will schon was heissen
Nader hat als einer der Federführer der mittlerweile längst geschlossenen Zürcher Dachkantine helvetische Geschichte geschrieben und gehört seit Jahren sowohl als DJ wie als Veranstalter zum festen Inventar der Clubsszene in Downtown Switzerland. Abgerundet wird das Line-up durch die Lokalmatadorin Herzschwester sowie Bon Voyage-Resident John Depardy.

www.facebook.com/bonvoyagebasel
www.facebook.com/nordsternbasel

Flyeransicht Groß: Vorderseite | Rückseite
Mehr Infos unter: http://www.facebook.com/nordsternbasel
Eintrag vom: 10.02.2012


Smartphone Reparatur Skyscraper